Nächste Termine

29 Aug 2022
18:00 - 21:00
Training mit Trainer Junioren und Senioren
---------------------------------------

Leider mußten wir auf das Heimrecht verzichten, da die Halle in Bavenhausen belegt ist. Dank an den VFL Lüerdissen, der uns das Spiellokal zur Verfügung gestellt hat. Zunächst lief es schlecht gegen den TSV Schwalenberg 2. Unser Top Doppel Wilmsmeier/Kuhfuß siegte wie immer ( bisher in der Rückserie noch ungeschlagen ), Römer/Schlolaut und Oberbracht/Andres unterlagen. Im oberen Paarkreuz spielte Wilmsmeier überragend ( 3:0 ), Kuhfuß unterlag nach gutem Spiel (1:3 ), in der Mitte siegte Römer ( 3:1 ), während Oberbracht unterlag ( 1:3 ). Im unteren Paarkreuz gab es zwei Niederlagen ( jeweils 1:3 ) für Schlolaut und Andres. Alles deutete nach dem 3:6 auf eine klare Niederlage wie im Hinspiel hin. Aber dann ging die Post ab. Traumhaftes Spiel von Wilmsmeier ( 3:0 ), Kampfsiege von Kuhfuß und Römer mit jeweils 3:2. Somit neuer Zwischenstand von 6:6. Nun hatten wir " Lunte " gerochen. Oberbracht und Schlolaut brachten uns mit 3:0 Siegen auf die Gewinnerstraße. Andres  war es  dann vorbehalten, den Sieg mit einem hart umkämpften 3:2 unter " Dach und Fach " zu  bringen. Gute kämfperische Leistung des gesamten Teams. Danke an Olli und Jan, die für Klaus Winkelmann und Uwe Winter einsprangen. Jetzt liegen wir nur noch einen Punkt hinter Schwalenberg 2. Mal schauen, was die 3 letzten Meisterschaftsspiele noch bringen. Am Donnerstag geht es zum SC Bad Salzuflen.

Copyright © 2022 TT-Bavenhausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.