Nächste Termine

15 Nov 2019
19:30 -
Lohe 1 - SVB 1
---------------------------------------
15 Nov 2019
19:45 -
SVB 4 - Silixen 2
---------------------------------------
18 Nov 2019
20:00 -
SVB 5 - Bösingfeld 1
---------------------------------------
22 Nov 2019
19:45 -
SVB 1 - Rödinghausen 2
---------------------------------------
22 Nov 2019
20:00 -
Lage 3 - SVB 2
---------------------------------------

Am Freitag spielte die 1. Mannschaft zu Hause gegen den TTC Rödinghausen.
Bei den Gästen fehlten die Nummer 4 und 6, wir traten in Bestbesetzung an.

Die Doppel verliefen mal wieder perfekt. Kuhfuß/Jortzik und Clever/Begemann gewannen glatt mit 3:0 und auch Mehlert/Krüger konnten nach 0:2 Satzrückstand noch mit 3:2 gewinnen.

Auch die Einzel verliefen fast perfekt...
Während Mehlert mit 3:0 gegen Schlefing gewinnen konnte, verlor Kuhfuß am Nebentisch leider mit 2:3 gegen Martin.
In der Mitte drehte Clever ein 0:2 gegen Linkermann und konnte hauchdünn (15:13 im 5ten) gewinnen. Auf Jortzik, der aktuell eine Bombenform hat, war mal wieder Verlass. Gegen das offensive Spiel von Marten, kam Detlefs Blockstärke mal wieder voll zum Geltung und er gewann mit 3:1.  
Auch unten konnten wir doppelt punkten. Krüger gewann mit 3:1 gegen das etwas unorthodoxe Spiel von Schmidt und auch Begemann konnte das Match gegen Kleine-Niermann mit 3:1 für sich entscheiden.
Im zweiten Durchgang kam es oben erneut zur Punkteteilung. Mehlert unterlag mit 1:3 gegen Martin aber Kuhfuß ließ gegen Schlefing nichts anbrennen und gewann mit 3:0.

Erneut eine gute Mannschaftsleistung von uns, wodurch wir unser Punktekonto wieder ausgleichen (10:10) konnten.
Am kommenden Freitag geht es für uns jetzt zum Tabellenführer nach Petershagen. In unserem letzten Hinrundenspiel wollen wir uns mit einer guten Leistung in die Winterpause verabschieden.

Copyright © 2019 TT-Bavenhausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.