Nächste Termine

30 Aug 2019
20:00 -
Pokal 3.KK mit SVB in Lieme
---------------------------------------
02 Sep 2019
19:45 -
SVB 1 - Werther 1
---------------------------------------
02 Sep 2019
19:45 -
SVB 2 - Erder 1
---------------------------------------
06 Sep 2019
19:30 -
Bad Oeynhausen 3 - SVB 1
---------------------------------------
06 Sep 2019
19:45 -
SVB 4 - Barntrup 3
---------------------------------------

Am Freitag war Bega zu Gast am Teimer. In die Doppel kamen wir gut rein und gingen 2:1 durch Siege von Schlolaut/Flanz und Erdmann/Lübbing in Führung. Sommer/Koring verloren gegen das starke Doppel 1 nur ganz knapp. Im oberen Paarkreuz konnten wir die Führung halten durch Sieg Flanz gegen Sdrinka, bei Niederlage Schlolaut gegen Webel. In der Mitte gingen leider beide Spiele durch Sommer und Koring verloren. Erdmann gewann anschließend eindeutig gegen Hindriks. Lübbing musste sich nach 2:0 Sätzen doch noch gegen Pott geschlagen geben. Halbzeitstand 4:5. Im Anschluss verloren Schlolaut/Flanz/Sommer. Koring hielt uns nach Sieg gegen Pott J. noch im rennen und verkürzte auf 5:8. Während Lübbing gegen Hindriks schon führte, verlor Erdmann leider das Spiel gegen Pott und die Niederlage mussten wir somit hinnehmen. Ein Punkt wäre an diesem Abend sicherlich drin gewesen.

Am Montag fuhren wir dann nach Valdorf. Leider mussten wir unseren Punktegarant Koring an die zweite Mannschaft abgeben, da Junior sich kurzfristig krank gemeldet hat. Gut das wir für solche Fälle Dieter haben, der immer zu jederzeit bereit ist zu spielen auch wenn er mal Spätschicht hat, dann bricht er seine Schicht auch schonmal ab um uns tatkräftig zu unterstützten. An dieser Stelle möchte ich mich bei Ihm für seinen Einsatz für den SVB bedanken!!!

Nun zum Spielverlauf in Valdorf. Der lief überhaupt nicht so wie wir uns das im Ansatz vorgestellt haben. Alle Doppel gingen verloren, sowie auch alle Einzel, bis auf eins. Lübbing holte für uns den Ehrenpunkt nach 0:2 Rückstand gegen Ludwig und einer ganz heißen Schlussphase im 5 Satz mit 16:14.

Es wären sicher 2-3 Punkte mehr drin gewesen, aber Valdorf war an diesem Abend die klar bessere Mannschaft und der Sieg war auch in der Höhe vollkommen verdient.

An den letzten beiden Spieltagen müssen wir noch gegen die beiden Aufsteiger ran, wo wesentlich mehr drin sein sollte.

Copyright © 2019 TT-Bavenhausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.