Beide Mannschaften traten gestern Abend in Bestbesetzung an.Wiederholt mit einer beeindruckenden Mannschaftsleistung gewannen wir hochverdient, gegen eine sympathische und auch recht gute Mannschaft.Wie so oft in der gesamten Hinrunde ,gingen wir in den Doppel mit 2:1 in Führung.Koring/Flanz und Sommer/Erdmann gewannen.Gegen das sehr gute Doppel der Gäste Berkemann/Bobe verloren Winkelmann/Schlolaut.------Danach gewann unsere sehr gute obere Hälfte beide Punkte.Lars gegenBerkemann ,der laut Statistik über 150 Punkte mehr hat!!!Klaus gewann klar gegen Weber(hat auch eine gute Bilanz!!)Als Holger auch noch den jungen Hackmann in 3 Sätzen schlug  und Jens klar und sehr schnell deren Nr.6 schlug ----------stand es auf einmal 6:1CoolSo ging es aber nicht weiter.Danach verloren, aber gegen wirklich sehr guten Gegner ,Olli und Uwe ihre Spiele.Dann gingen die restlichen drei Begegnungen an uns.Oben blieben Klaus gegen Berkemann und auch Lars gegen Weber siegreich und den Sieg zum 9:3 Enstand holte Holger.Glückwunsch auch an unsere Erste für ihren Sieg und damit verbunden der Gewinn der Herbstmeisterschaft!!!Cool

Beide Mannschaften konnten gestern Abend  in Bestbesetzung antreten.Da Lars sein Kindermädchen(seineOma)nicht so lange Kindermädchen spielen lassen wollte----------hat er eben selber schneller gespielt und seine Spiele vor geschoben.Deswegen war unser Doppel Winkelmann/Schlolaut an 1 gestellt.Sie holten auch unseren einzigen Doppelpunkt zum Auftakt.Lars/Holger und Jens/Uwe verloren klar zum Auftakt.Danach gewannen aber Lars,Klaus und Olli ihre Spiele.Damit stand es 4:2 für uns!Dann aber war der Wurm drin und unsere netten Gastgeber gewannen die nächsten 4 Spiele  in Folge.Dann drehten wir aber doch noch das Spiel und holten uns die restlichen Punkte.Nacheinander holten Klaus,Olli ,Holger und Jens die Punkte zum 6:8 Zwischenstand.Dann ging Uwe zum Abschlußeinzel und gewann auch deutlich in 4 Sätzen zum Sieg.Nebenan gewannen dann auch Klaus und Olli in 4 Sätzen das Abschlussdoppel.Deswegen auch der Sieg10:6LaughingCoolJa,das war ein echter Mannschaftserfolg.Unsere Punkte holten also-----------Winkelmann/Schlolaut-------Winkelmann 2----------Koring 1--------Flanz 1---------Schlolaut 2--------Sommer 1--Erdmann 1-----Danach waren wir noch in der Zündkerze.Jetzt freuen wir uns bei 11:9 Punkte auf Retzen am 7.12

Gestern Abend verloren wir zu Hause gegen TTs Detmold V 6:9.Das es eigentlich enger war als vielleicht das Ergebnis aussagt,sieht man schon  daran das 8 Spiele im 5 Satz entschieden worden.Allerdings konnten unsere sehr "netten" Gäste davon 5 Spiele für sich entscheiden.Auch wenn die Detmolder ohne ihre 2 (Michael Meiertöns ist ja auch ein Freund von mir.Wir haben damals in der Jugend von Bentorf zusammen Fußball gespielt.)antreten mußten!Starke Mannschaft----erkennt man auch daran,weil bei den Lippischen Meisterschaften hatte "Timo"Laughing Siesenop gegen Klein klar verloren!!!-------------------Besonders stark heute mal wieder Jens.Er holte alle seine 3 möglichen Punkte !STARK!!(seine Bilanz jetzt 12:2)!Immer besser wird auch Lars.Klaus Holger und Uwe spielten alle ein bißchen unglücklich und  verloren ihre Spiele.Nur Olli spielte unentschieden in seinen Einzeln.Unsere anderen beiden Punkte holten die Doppel Koring/Flanz und Sommer/Erdmann--------------------------Jetzt auch mal wieder was zu meiner Seite.Ich möchte mich an dieser Stelle bei der Mannschaft ,Gästen und Zuschauern entschuldigen, für meinen kleinen Ausraster.Man schmeißt nicht mit seinen Schläger rum!Das gehört sich nicht.---------------------Ist bestimmt auch keine Ausrede aber im Moment bin ich nicht so zufrieden mit meiner Leistung.----------------Als Mannschaft sind wir aber sehr zufrieden mit unserenTabellenplatz mit 9:9 Punkten!!Jetzt am  Dienstag freuen wir uns auf Lage 3

Am Anfang erstmal das wichtigste!!Wir--------------Lars,Holger,Olli,Jens und Uwe graturlieren unseren Winkelklaus das er jetzt bestimmt stolzer "OPA" ist.------------Auch wichtig war am Donnerstag unser Sieg bei der PSG Bad Salzufeln.Da ja Klaus in Luxemburg war,mußten wir alle aufrücken und Marc war so nett uns auszuhelfen.Dafür auch noch mal vielen Dank im Namen der Mannschaft.Man konnte auch sehr gut erkennen,was für ein feines Händchen Marc hat.Ihm fehlt eigentlich nur ein bißchen Training!--------------Nur Koring/Jakubzik und Marc haben verloren.Unsere Punkte holten Lars und Holger je 2-----------Olli,Jens und Uwe.------------Im Doppel die Paarungen---------Flanz/Schlolaut und Sommer/Erdmann.---------------Danach waren wir noch mit 2 Spielern von der PSG beim Griechen.Jetzt freuen wir uns am kommenden Freitag auf die Mannschaft von TTs Detmold V---------------------Glückwunsch an die unsere Erste!-----------Toller Sieg

Einen wichtigen Sieg konnten wir am Donnerstag in Lage 4 landen.Vom Spielverlauf hätten wir sogar zu null gewinnen können.Zum Auftakt gewannen wir ohne große Probleme alle 3 Doppel.Klaus und Lars gewannen sicher ihre beiden Einzel oben.In der Mitte teiten wir unsere Punkte mit Lage.Holger gewann mit viel Mühe in 5 Sätzen und Olli verlor ein bißchen unglücklich auch in 5 Sätzen gegen Hohnhold.Unten gewann Jens und Uwe mußte seinen Gegner graturlieren.Unsere beiden Einzel im oberen Paarkreuz gewannen Klaus und Lars auch wieder sehr sicher.Durch diesen Sieg sind wir jetzt mit 7:7 Punkten sogar 4 in der Tabelle.Jetzt am kommenden Donnerstag wollen wir auch bei der Mannschaft von PSG Salzufeln gewinnen!.Leider wird uns dann Klaus fehlen weil er in Luxemburg ist.Der Grund ist allerdings ein sehr schöner.Unser Klaus wird dann in diesen Tagen "OPA".----------------------------Dann hätte ich noch was in eigener Sache.Auch wenn wir nicht besonders gut in die Serie gestartet waren herrscht trotzdem die ganze Zeit eine sehr gute Kameradschaft in unsererTruppe.Natürlich bin ich selber nicht zufrieden mit meiner Punkteausbeute.Das liegt auch zum Teil an meiner neuen Schlägerhaltung und an meiner Vorhand die ich mir "LEIDER" falsch angelernt hatte.Ich sehe aber schon Hoffnung in meinem Spiel ,weil ich es jetzt schon in Spielen oft richtig mache.Auch "leider "Verfall ich dann in kritischen Momenten ,wieder in den alten Fehlern!-------------------------Da möchte ich mich bei meinen Mitspielern bedanken,die mich immer wieder positiv aufmuntern!Das tut mir dann gut weil ich auch immer noch sehr ehrgeizig bin!!!

Copyright © 2019 TT-Bavenhausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.