Home

Nächste Termine

Keine Termine

Besucherzähler

Gestern: 38
Heute: 10
Diesen Monat: 1510
Gesamt: 479462
Aktuelle News (Blog)
Die aktuelln News

Erste beendet Saison mit Platz Sieben PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Kuhfuß   
Mittwoch, 03. April 2019 um 18:35 Uhr

Gestern waren wir zum letzten Spiel der Saison beim TSVE Bielefeld 2 zu Besuch. Wir mussten weiterhin auf den angeschlagenen Clever verzichten. Auch Krüger mussten wir ersetzen. Ausgeholfen haben Klaus und Holger. Vielen Dank dafür nochmal. Zum Unterstützen kam noch ein alt bekanntes Gesicht vorbei. Tim Siesenop.  In den Doppeln mussten wir uns mit 1:2 geschlagen geben. Mehlert / Kuhfuß holten den Punkt. Danach gab es nur noch Punkte von Jortzik gegen Hempel und Mehlert gegen Bürger. Alle anderen mussten leider ihrem Gegner gratulieren.  

Die Saison lief für uns nicht ganz so optimal. Durch verschiedene Krankheiten und Verletzungen konnten wir nicht sehr oft mit kompletter Truppe spielen. Wir haben am Ende einen ganz passablen 7. Platz erreicht und dürfen auch in der nächsten Saison wieder in der Beziksklasse auflaufen

Hier nochmal vielen Dank an alle die, z. T. auch sehr kurzfristig, ausgeholfen haben. Bedanken möchten wir uns auch bei den treuen Fans, die uns bei den Heimspielen und  sogar teilweise bei den Auswärtsspielen unterstützt haben. Wir hoffen, dass wir Euch in der nächsten Saison den ein oder anderen Sieg mehr bieten können.

 
Erste holt ein weiteres Unentschieden gegen Windheim PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Kuhfuß   
Montag, 01. April 2019 um 10:07 Uhr

Am Freitag hatten wir den TTG Windheim-Neuenknick zu Gast auf dem Teimer. Beide Mannschaften konnten noch Punkte gebrauchen. Aber Beide konnten nicht in Bestbesetzung antreten. Bei uns fehlte Matthias Clever. Eine Grippe hatte ihn umgehauen.

Durch Doppelsiege von Mehlert / Kuhfuß und Begemann / Römer und einer knappen Niederlage von Jortzik / Krüger kamen wir gut ins Spiel. Und so sollte es auch weiter gehen. Mehlert bezwang Buhre in drei sehr guten Sätzen. Kuhfuß gewann ebenfalls mit guter Leistung Vollriede mit 3:1. Auch Jortzik liess Frank keine Chance und gewann 3.0. Zwischenstand also 5:1. Aber Windheim wehrte sich. Das Spiel wurde jetzt ausgeglichener. Krüger unterlag Kropp in 5 engen Sätzen. Begemann gewann klar 3:0 gegen Schnepel und Römer untgerlag Streich mit 1:3. Nach dem ersten Durchgang führten wir 6:3. Aber Windheim liess nicht locker und wurde stärker.  Mehlert unterlag Vollriede in vier knappen Sätzen. Kuhfuß konnte ein 0:2 noch in ein 3:2 gegen Buhre drehen. Jetzt folgten leider drei Siege von Wingheim. Jortzik 1:3 gegen Kropp, Krüger 1:3 gegen Frank und Begemann 2:3 gegen Streich.  Erst Römer konnte für uns den 8 Punkt mit einem 3:0 gegen Schnepel sichern. Nun kam es zum Abschlussdoppel Mehlert / Kuhfuß gegen Buhre / Vollriede. Leider mussten wir Windheim nach vier sehr guten Sätzen gratulieren.

Es war ein sehr schöner Tischtennisabend mit einem gerechten unentschieden. Am Dienstag haben wir das letzte Spiel für diese Saison beim TSVE Bielefeld. Vielleicht kommt da ja auch noch der ein oder andere Fan vorbei um uns zu unterstützen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 01. April 2019 um 10:07 Uhr
 
Zweite verliert gegen Augustdorf ( Kapitän TOP ) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Uwe Römer   
Montag, 11. März 2019 um 22:30 Uhr

Die Vorzeichen vor dem Kellerduell standen schlecht. Unsere Halle war belegt, somit mußten wir ein Ausweichquartier finden. In Bega konnten wir dann spielen ( nochmal Dank an Bega ). Da kurzfristig Michael Wilmsmeier und dazu auch noch Jan Andres ausfielen, waren die Hoffnungen auch einen Sieg gesunken. Dieter Junghärtchen und Olaf Schmidtke halfen aus ( Danke an die Beiden für die kurzfristige Zusage ). Der Verlauf ist schnell erzählt. Im Doppel unterlagen Römer/Winter und Junghärtchen/Schmidtke. Oberbracht/M.Kuhfuß holten den Punkt zum 1:2. Unser Kapitän Marcus Kuhfuß glich dann zum 2:2 aus. Dann folgten 5 Niederlagen von Winter, Römer, Oberbracht, Junghärtchen und Schmidtke. Somit Zwischenstand 2:7. Unser Kapitän Marcus gewann auch sein zweites Einzel ( sehr starkes Spiel gegen Rodwald ) zum 3:7. Winter und Römer unterlagen dann zum 3:9 Endstand. Nur ein überragender Kapitän Marcus reicht eben nicht.

 
Senioren unterliegen Rietberg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Kuhfuß   
Dienstag, 04. Dezember 2018 um 13:08 Uhr

Gestern Abend spielten die Senioren ihr zweites Spiel gegen Rietberg-Neuenkirchen. Leider mussten wir ohne den verletzten Clever antreten. Begemann half aus. Der Start misslang. Kuhfuß verlor klar gegen Sevic und Jortzik verlor knapp im Fünften zu 13 gegen Reinkemeier. Begemann hielt uns aber mit einem 3:2 gegen Vorbeck im Rennen. Das Doppel Kuhfuß / Jortzik konnte mit einem 3:2 Sieg gegen Reinkemeier / Vorbeck zum 2:2 ausgleichen. Durch einen klaren 3:0 Sieg gegen Reinkemeier brachte Kuhfuß uns in Führung. Leider mussten dann Jortzik und auch Begemann (je 1:3) ihren Gegnern gratulieren. Es waren ein paar schöne spannende Spiele mit dem glücklicheren Ende für Rietberg.

Das letzte Seniorenspiel findet in Bavenhausen gegen Gütersloh statt. Der Termin steht noch aus.

 
Weihnachtskegeln PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Holger Flanz   
Samstag, 24. November 2018 um 14:52 Uhr

Am 27.12. findet wieder unser traditionelles Weihnachtskegeln statt. Wir treffen uns wie immer bei Rieke. Von dort gehen wir zum Tannenhof wo wir von 15:00 - 19:00 Uhr kegeln werden. Für Proviant und Getränke auf dem Hinweg ist gesorgt.

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Copyright © 2019 TT-Bavenhausen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.